Home » MeldungenPage 2
  • Filmnächte zum Thomas-Mann-Festival

    Posted on Juni 21, 2020 by in 2020 24. TM-Festival

    Auch in diesem Jahr gibt es während des Festivals Filmnächte; 3 deutsche, 1 litauischer und 1 polnischer Film stehen auf dem Programm. Wir können bereits verraten, dass am Freitag den 17. Juli „Mr. Jones“ von Agniezska Holland gezeigt wird.    Über den Film:Der junge Journalist Gareth Jones wurde berühmt für die Veröffentlichung eines Interviews mit […]

    Kommentare deaktiviert für Filmnächte zum Thomas-Mann-Festival
    Continue Reading...
  • Festival 2020 findet statt

    Posted on Mai 23, 2020 by in 2020 24. TM-Festival

    Wir freuen uns, Ihnen und Euch  mitzuteilen, dass das 24. Thomas-Mann-Festival unter dem Motto „Wetterzeichen“ vom 11.-18. Juli tatsächlich  stattfinden wird.

    Kommentare deaktiviert für Festival 2020 findet statt
    Continue Reading...
  • Neue Vorsitzende gewählt

    Posted on Mai 23, 2020 by in Persönlichkeiten, Thomas Mann Kuturzentrum in Nida

    Das Kuratorium des Thomas-Mann-Kulturzentrums, das am 22. Mai zu seiner Frühjahrssitzung in der Deutschen Botschaft in Vilnius zusammenkam, hat die langjährige Kuratorin Frau Dr. Irena Vaišvilaitė zur neuen Vorsitzenden gewählt.  Die vielsprachige Kunst-und Kulturhistorikerin war im letzten Jahrzehnt u.a. Botschafterin der Republik Litauen am Vatikan sowie Sonderbotschafterin bei der UNESCO. Wir gratulieren zur Wahl und wünschen viel Erfolg! […]

    Kommentare deaktiviert für Neue Vorsitzende gewählt
    Continue Reading...
  • Irena Veisaité »Ein Jahrhundertleben in Litauen«

    Posted on Mai 4, 2020 by in Persönlichkeiten, Thomas Mann Kuturzentrum in Nida

    Eine Lesung des Literaturhaus Berlin in Kooperation mit dem Lithuanian Culture Institute am 24. April 2020. Irena Veisaitė bekam in Weimar 2012 die Goethe Medaile, mit der Persönlichkeiten geehrt werden, die sich in besonderer Weise um die Vermittlung der deutschen Sprache sowie den internationalen Kulturaustausch verdient gemacht haben. Die Laudatorin war die Kulturwissenschaftlerin Aleida Assmann, […]

    Kommentare deaktiviert für Irena Veisaité »Ein Jahrhundertleben in Litauen«
    Continue Reading...
  • Wiedereröffnung 5. Mai

    Posted on April 27, 2020 by in Thomas Mann Kuturzentrum in Nida

    Die Nehrungsmuseen auf der Kurischen Nehrung melden, dass am 5. Mai 2020 die Museen wieder für die Öffentlichkeit zugänglich sein werden. Darunter fällt auch das Thomas-Mann-Haus. Es werden Ansteckungs-Schutzmassnahmen getroffen und es gelten Beschränkungen, wie man sie aus den Geschäften her schon kennt. Soweit uns bekannt ist, sind die Öffnungszeiten Dienstag – Samstag von 10 […]

    Continue Reading...
  • Schwarzort auf Deutsch

    Posted on Februar 24, 2020 by in Ort - Landschaft, Thomas Mann Kuturzentrum in Nida

    Buchvorstellung auf dem Thomas-Mann-Festival am 17. Juni 2020, 16:00 Uhr auf der Terrasse des Thomas Mann Hauses Im Rahmen des Thomas-Mann-Festivals diskutiert die Autorin Dr. Nijole Strakauskaite ihr Buch „ Ostseebad Schwarzort / Juodkrante. Entstehung – Blütezeit – Katastrophe: das „Goldene Zeitalter“ von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis 1945 ihr Buch mit dem Kulturwissenschaftler und Ostpreußenspezialisten Dr. Rafał Żytyniec […]

    Kommentare deaktiviert für Schwarzort auf Deutsch
    Continue Reading...
  • Litauische Auszeichnung

    Posted on Februar 16, 2020 by in Persönlichkeiten, Thomas Mann Kuturzentrum in Nida, Thomas-Mann-Festival

    Am 16.02.2020, dem offiziellen Litauen-Tag, bekam Frau Prof. Dr. Ruth Leiserowitz, die auch die Vorsitzende des Thomas-Mann-Haus Förderverein ist, vom Litauischen Präsidenten Gitanas Nausėda im Präsidentenpalast zu Vilnius das Ritterkreuz des Großfürsten Gediminas Ordens für Verdienste überreicht. Hier die offizielle Begründung: „- stellvertretende Direktorin des Deutschen Historischen Instituts Warschau; Professorin; Vorsitzende des Thomas-Mann-Kulturzentrums; aktive Multiplikatorin […]

    Kommentare deaktiviert für Litauische Auszeichnung
    Continue Reading...
  • Dankesrede zum Ludwig-Rhesa-Preis

    Posted on Januar 13, 2020 by in Ort - Landschaft, Persönlichkeiten, Thomas Mann Kuturzentrum in Nida, Thomas-Mann-Festival

    Da haben wir Ludwig Rhesa als einen eindrücklichen Beobachter und poetischen Berichterstatter seiner Region und deren Natur (neben allen seinen anderen Talenten und Funktionen). Ich denke, viele seiner Facetten – trotz des nun schon 244. Geburtstages, sind heute noch aktuell und wir und auch Sie können neue Herausforderungen darin finden.

    Kommentare deaktiviert für Dankesrede zum Ludwig-Rhesa-Preis
    Continue Reading...
  • Verleihung des Martin-Ludwig-Rhesa Kultur- und Kunstpreises

    Posted on Januar 13, 2020 by in Persönlichkeiten, Thomas Mann Kuturzentrum in Nida, Thomas-Mann-Festival

    In Juodkrantė wurde am 11. Januar 2020 wurde anlässlich des 244. Geburtstags von Martin Ludwig Rhesa zum elften Mal der nach ihm benannten Preis für Kultur und Kunst vergeben. Dieser wurde für 2019 in der Evangelisch-Lutherischen Kirche zu Juodkrante an Frau Prof. Dr. Ruth Leiserowitz verliehen.

    Kommentare deaktiviert für Verleihung des Martin-Ludwig-Rhesa Kultur- und Kunstpreises
    Continue Reading...
  • Musikprogramm des Festivals 2020

    Posted on Dezember 31, 2019 by in 2020 24. TM-Festival

    20.00 Uhr, Evangelische Kirche Nida
    DREITEILIGER KONZERZYKLUS ZUM 250. GEBURTSTAG VON LUDWIG VAN BEETHOVEN. „Hommage à Ludwig“

    Kommentare deaktiviert für Musikprogramm des Festivals 2020
    Continue Reading...