Home » Articles posted by mleise

Author Archives: mleise

  • Aktuelles vom Festival

    Posted on Juli 22, 2020 by in 2020 24. TM-Festival

    Ab sofort im Festival Archiv erschienen: Das Programm 2020 mit einigen Highlights und Bildern. Bildergalerien von jedem Festivaltag sind in der Chronik unserer Facebookseite zu finden. Link zu Facebook Thomasmannhaus 17. Juli 2020; Um 16:00 Uhr auf der Terrasse des Thomas Mann HausesBuchvorstellung „ Ostseebad Schwarzort/Juodkrante. Entstehung – Blütezeit – Katastrophe: das „Goldene Zeitalter“ von der Mitte des […]

    Continue Reading...
  • Festival-Katalog 2020

    Posted on Juli 8, 2020 by in 2020 24. TM-Festival

    Für das 24. Thomas-Mann-Festival unter dem Motto „Wetterzeichen“ vom 11.-18. Juli 2020 steht der Festivalkatalog als PDF-Datei online zur VerfügungErst Litauisch, Seiten 1-9Seite 10 Veranstaltungsorte Übersichtab Seite 11 in deutscher SpracheLink zum Festivalkatalog

    Kommentare deaktiviert für Festival-Katalog 2020
    Continue Reading...
  • Gedreht in Schwarzort

    Posted on Juli 1, 2020 by in 2020 24. TM-Festival

    Stellen Sie sich eine Aussichtsplattform vor, zu der Menschenmassen strömen, um einen toten Wald zu sehen. Dort werden die Touristen von Tausenden schwarzen Vögeln beobachtet und belauscht.

    Kommentare deaktiviert für Gedreht in Schwarzort
    Continue Reading...
  • Post Image

    Buchvorstellung Schwarzort

    Posted on Juni 26, 2020 by in 2020 24. TM-Festival

    Buchvorstellung am Freitag, den 17. Juli 2020, 16.00 Uhr, auf der Terrasse des Thomas-Mann-Hauses. Im Rahmen des Thomas-Mann-Festivals diskutiert die Autorin Dr. Nijole Strakauskaite ihr Buch „ Ostseebad Schwarzort/Juodkrante. Entstehung – Blütezeit – Katastrophe: das „Goldene Zeitalter“ von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis 1945 ihr Buch mit dem Kulturwissenschaftler und Ostpreußenspezialisten Dr. Rafał Żytyniec (Ełk). Es moderiert […]

    Kommentare deaktiviert für Buchvorstellung Schwarzort
    Continue Reading...
  • Post Image

    Wortprogramm mit Prof. Marek Tamm

    Posted on Juni 21, 2020 by in 2020 24. TM-Festival, Persönlichkeiten

    Aus dem Wortprogramm des Thomas-Mann-Festivals „What kind of history do we need at the time of the Anthropocene?“ Zu diesem spannenden Thema, das im Zusammenhang mit dm Motto des diesjährigen Festivals „Wetterzeichen“ steht, spricht der estnische Kulturhistoriker Marek Tamm am Mittwoch, den 15. Juli um 16.00 Uhr auf der Terrasse des Thomas-Mann-Hauses. Moderiert wird die […]

    Kommentare deaktiviert für Wortprogramm mit Prof. Marek Tamm
    Continue Reading...
  • Filmnächte zum Thomas-Mann-Festival

    Posted on Juni 21, 2020 by in 2020 24. TM-Festival

    Auch in diesem Jahr gibt es während des Festivals Filmnächte; 3 deutsche, 1 litauischer und 1 polnischer Film stehen auf dem Programm. Wir können bereits verraten, dass am Freitag den 17. Juli „Mr. Jones“ von Agniezska Holland gezeigt wird.    Über den Film:Der junge Journalist Gareth Jones wurde berühmt für die Veröffentlichung eines Interviews mit […]

    Kommentare deaktiviert für Filmnächte zum Thomas-Mann-Festival
    Continue Reading...
  • Neue Vorsitzende gewählt

    Posted on Mai 23, 2020 by in Persönlichkeiten, Thomas Mann Kuturzentrum in Nida

    Das Kuratorium des Thomas-Mann-Kulturzentrums, das am 22. Mai zu seiner Frühjahrssitzung in der Deutschen Botschaft in Vilnius zusammenkam, hat die langjährige Kuratorin Frau Dr. Irena Vaišvilaitė zur neuen Vorsitzenden gewählt.  Die vielsprachige Kunst-und Kulturhistorikerin war im letzten Jahrzehnt u.a. Botschafterin der Republik Litauen am Vatikan sowie Sonderbotschafterin bei der UNESCO. Wir gratulieren zur Wahl und wünschen viel Erfolg! […]

    Kommentare deaktiviert für Neue Vorsitzende gewählt
    Continue Reading...
  • Irena Veisaité »Ein Jahrhundertleben in Litauen«

    Posted on Mai 4, 2020 by in Persönlichkeiten, Thomas Mann Kuturzentrum in Nida

    Eine Lesung des Literaturhaus Berlin in Kooperation mit dem Lithuanian Culture Institute am 24. April 2020. Irena Veisaitė bekam in Weimar 2012 die Goethe Medaile, mit der Persönlichkeiten geehrt werden, die sich in besonderer Weise um die Vermittlung der deutschen Sprache sowie den internationalen Kulturaustausch verdient gemacht haben. Die Laudatorin war die Kulturwissenschaftlerin Aleida Assmann, […]

    Kommentare deaktiviert für Irena Veisaité »Ein Jahrhundertleben in Litauen«
    Continue Reading...